Berichte

06.11.2013 Arbeitskreis "Gesunde Schulverpflegung" in Stadt und Landkreis Lüneburg

Im Rahmen des Netzwerkes „Gesundheitsförderung von Schülerinnen und Schülern in Schulen in Stadt und Landkreis Lüneburg“, das durch die Initiative der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen, dem Gesundheitsamt Landkreis Lüneburg und des Regionalkoordinatoren für Prävention und Gesundheitsförderung der Niedersächsischen Landesschulbehörde im Regionalbezirk Lüneburg ins Leben gerufen wurde, hat sich im November 2013 der Arbeitskreis „Gesunde Schulverpflegung“ gegründet. Hier diskutieren Schulträger der Stadt und des Landkreises Lüneburg, eine pädagogische Ernährungsfachkraft, die Mitarbeiterin einer Kinderarztpraxis und die Projektmitarbeiterin der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen am Standort Lüneburg miteinander über die Möglichkeiten einer gelingenden Schulverpflegung in Stadt und Landkreis Lüneburg. Gemeinsam sollen Maßnahmen und Projekte zur Steigerung der Akzeptanz für eine gesundheitsfördernde Schulverpflegung entwickelt werden. Positiv für die konstruktive Netzwerkarbeit wirken sich hierbei die unterschiedlichen Kompetenzen und Ressourcen der Gruppenmitglieder aus. Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe werden im Mai 2014 im großen Netzwerk vorgestellt und weitere Schritte geplant.

31.10.2013 - 2. Regionales Treffen Schulverpflegung in Lüneburg

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung im April diesen Jahres hat am 31.10.2013 das 2. Regionale Treffen Schulverpflegung in Lüneburg zum gewünschten Thema „Qualität in der Schulverpflegung mit dem  DGE-Qualitätsstandard – Schritt für Schritt umgesetzt in der Schulmensa“ stattgefunden.

Wieder Cover: DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegungtrafen sich Verantwortliche aus dem Bereich der Schulverpflegung, um sich diesmal über die Qualitätsbeurteilung einer guten Schulverpflegung mit Hilfe des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung zu informieren und in anschließenden Workshops mit Experten aus der Praxis über Möglichkeiten einer gelingenden Umsetzung zu diskutieren. Dass Qualität in der Schulverpflegung einen hohen Stellenwert hat, war unter den Anwesenden selbstverständlich. Die häufigsten Fragen betrafen aber vor allem die Umsetzung in der Praxis. Wie gelangt man zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis? Sind die Empfehlungen des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung zu einem akzeptablen Preis umsetzbar? Aber auch zur Akzeptanzsteigerung bei Schülerinnen und Schülern wurde viel diskutiert. Wie gelingt es, dass Kinder „gesundes“ Essen mögen und wie können die höheren Jahrgänge in der Mensa gehalten werden? Weiterhin wurde über die Organisation der Schulverpflegung gesprochen. Dies schließt den gesamten Ablauf in der Mensa ein - von der Essensausgabe bis zum Bezahlsystem weiter über die Raumgestaltung bis zur Lärmreduzierung in der Mensa.

26.09.2013 - Abschlussbericht zum Schülerwettbewerb 2013

cover schuelerwettbewerb 2013„Treffpunkt Schulmensa: Was ist los in eurer Mensa?“

Schaut euch um und macht was daraus! Mit dieser Aufforderung hat die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen zum großen Schülerwettbewerb im Rahmen des diesjährigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ aufgerufen. Die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen waren aufgefordert ihre Mensa und die Schulverpflegung einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei konnten verschiedene Fragestellungen im Mittelpunkt stehen:

Wie sieht das Speisenangebot in der Mensa aus und welche Lebensmittel werden verwendet? Wie werden die Speisen zubereitet und wie ist die Atmosphäre in der Mensa? Wie ist die Bestell- und Ausgabesituation?

Das Ziel des Wettbewerbs war, die aktuelle Verpflegungssituation darzustellen und Zukunftsideen zu entwickeln, wie die Schülerinnen und Schüler ihre Mensa und die Schulverpflegung gerne verbessern würden. Der Kreativität wurden dabei keine Grenzen gesetzt! Alle Teilnehmer hatten die Chance zahlreiche Erlebnisgutscheine zu gewinnen, die Sponsoren aus Niedersachsen zur Verfügung gestellt haben.

So vielfältig wie die Schulverpflegung ist, so vielfältig waren auch die Beiträge. Von Kollagen über Fotostories bis hin zu aufwendig gefilmten Filmen war alles dabei. Hier sehen Sie die glücklichen Gewinner im Überblick – mit einem Klick erfahren Sie mehr über den Beitrag der jeweiligen Schule und die Preisverleihung.

 Gewinner

 Beitrag

 Gewinn

IGS Weststadt, Braunschweig
Schülerfirma „Eat fresh“

Film über die Ausstattung und die Atmosphäre in der Mensa

Airport Hannover
Klassengutschein für eine Flughafen-Führung

Schule am Harly, Vienenburg
Klasse A3

Fotostory über die Bestell- und Abrechungssituation  „phæno - die Welt der Phänomene“
Klassengutschein für den Eintritt in die Ausstellung

BBS V Braunschweig
Auszubildende zur Hauswirtschafterin

Modell der Mensa mit neuer Salatbar, Dokumenation über die aktuelle Verpflegungssituation Serengeti-Park
Freikarten für neun Personen

Grundschule Kirchweyhe
Schülerrat

Fotostory über den Bau der Mensa und die Atmosphäre beim Essen Kletterwald Nord
Klassengutschein für drei Stunden klettern inkl. Einweisung und Ausrüstung

Grundschule Bardowick
Die Küchenmäuse

Film über das Angebot der Schülerfirma „Die Küchenmäuse“ Wattwanderung.de
Klassengutschein
für eine Wattwanderung mit Nationalparkführer Matthias Schulz

KGS Norderney
Klasse 8.2

Fotografischen Inszenierung nach Slinkachu zum Thema „Essen“ SEA LIFE Hannover
Klassengutschein für den Eintritt
IGS Wallstraße, Wolfenbüttel
Klasse 6.2
Film über die Akzeptanz der aktuellen Schulverpflegung und regionale Lieferanten Die KinderKüche Hannover
Klassengutschein für einen 1,5-stündigen Kurs zum Thema "Die gesunde Schulpause"
IGS Wallstraße, Wolfenbüttel
Klasse 6.2
Modellbau einer neuen Mensa ErlebnisBocksBerg in Hahnenklee
Klassengutschein für einen Tag

OBS Ilmer Barg, Winsen an der Luhe
Schülergruppe

 Geschichte über die Mensa Wildpark Lüneburger Heide
Klassengutschein für den Eintritt inkl. Führung

Henning-von-Treschkow-Grundschule, Hannover
Kinder des Ganztags

Fotographische Darstellung der aktuellen Verpflegung Rasti-Land
Klassengutschein für den Eintritt

170117 ML Logo Frderung


 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachen
Kontakt

IN FORM Logo Kooperation rgb