Berichte

26.09.2013 - 1. Regionales Treffen Schulverpflegung in Süd-Niedersachsen

130926 tdsv 2013 inform plakat niedersachsenAm 26. September 2013, dem diesjährigen Tag der Schulverpflegung fand das 1. Regionale Treffen Schulverpflegung für Süd-Niedersachsen statt. Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen hatte dazu alle Verantwortlichen für die Schulverpflegung aus der Region zu einem Austausch- und Informationstreffen auf den Internationalen Schulbauernhof in Hardegsen eingeladen.

130926 rt 11Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartete zu Beginn der Veranstaltung eine Führung inklusive Vorstellung des Schulbauernhofes als außerschulischen Lernort durch den Geschäftsführer Herrn Axel Unger. Herr Unger berichtete dabei detailliert über den Ablauf einer Klassenfahrtwoche. Die Schülerinnen und Schüler lernen in ihrer Zeit vor Ort den Alltag auf einem Bauernhof kennen, werden aktiv in den Tagesablauf mit eingebunden und unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Rahmen, zum Beispiel beim Melken, Stallausmisten und der Obst- und Gemüseernte. Die gewonnenen Erzeugnisse werden anschließend in der hofeigenen Küche für die Schulgäste verarbeitet. Auf diese Weise werden den Schülerinnen und Schülern direkte Zusammenhänge zwischen Tierhaltung, Erzeugung und Verarbeitung verdeutlicht.

Nach diesem kleinen „Ausflug“ über den Hof kamen die rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen zusammen und hatten die Gelegenheit, sich in der Runde mit ihrer jeweiligen Schulverpflegungssituation vorzustellen und dazu auszutauschen. Gekommen waren Schulleiterinnen und Schulleiter, Lehrkräfte ebenso wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Küchenbereich und Essenanbieter.

19.09.2013 - 1. Regionales Treffen Schulverpflegung Friesland und Ostfriesland

130919 regionales treffen ostfriesland 1Der Auftakt für einen runden Tisch zum Thema Schulverpflegung zu dem rund 40 Personen, darunter Schulleitungen, Lehrkräfte, Mensapersonal, Speisenanbieter sowie Schulträger, erschienen, fand am 19. September 2013 in den Berufsbildenden Schulen 2 in Aurich statt. 

Wie ist die Verpflegung an einzelnen Schulen in Ostfriesland organisiert? Was läuft an Ihrer Schule gut, und was könnte besser laufen?

Unter diesen Fragestellungen tauschten sich alle Akteure konstruktiv aus, mit dem Ziel gemeinsam Verbesserungen für ihre Schulverpflegung zu erarbeiten und umzusetzen.

Auch die Veranstalter stellten sich und ihre Kooperation sowie ihre Fachexpertise auf dem Gebiet der Schulverpflegung vor...

14.06. - 15.06.2013 Seminar „Von der Theorie zur Praxis - Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“ in Brake

130615 inhouse-schulung dge 029Ein rundum gelungenes Seminar zum Thema „Von der Theorie zur Praxis - Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“ haben 10 Küchenleitungen und Küchenfachkräfte aus der Schulverpflegung am 14. und 15. Juni 2013 in der BBS Wesermarsch in Brake erlebt.

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsnetzwerk Wesermarsch (BiNe), der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) und der Vernetzungsstelle 130615 inhouse-schulung dge 046Schulverpflegung Niedersachsen hat das Netzwerk der Ernährungs-, Gesundheits- und Umweltbildung Wesermarsch (WessVita) Fachkräfte aus den Bereichen Schulmensa und Schulküche eingeladen, um in zwei Tagen theoretische und praktische Kenntnisse zur qualitätsgesicherten Schulverpflegung zu erlangen. Im Mittelpunkt stand der „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im theoretischen Teil des Seminars von Frau Antje Bannick, Referentin der DGE, vorgestellt wurde. Am Ende des ersten Tages waren alle Teilnehmenden bereits so fit, dass sie ohne Weiteres einen Vier-Wochen-Speisenplan nach den Kriterien des Qualitätsstandards erstellen und bewerten konnten. Neu war dabei für einige, die vorgegebenen Lebensmittelhäufigkeiten exakt zu berücksichtigen. Daneben stellte die Vorgabe, dass an maximal acht von 20 Verpflegungstagen ein Fleischgericht im Angebot sein darf eine Herausforderung dar. Hier war Kreativität gefragt.

170117 ML Logo Frderung


 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachen
Kontakt

IN FORM Logo Kooperation rgb