Einführung in die Küchenplanung

Küchenplanung; © lagom - Fotolia.comDie rasante Entwicklung der Ganztagsschulen sowie der industrielle Fortschritt und das allgemein wachsende Interesse an Ernährungsfragen, rücken das Thema Schulverpflegung immer mehr in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Ein hochwertiges und ausgewogenes Mittagessen soll aber nicht nur zur Ernährung des jungen Menschen beitragen, sondern auch den sozialen Hintergrund berücksichtigen. Gemeinschaftsverpflegung in der Schule sollte zu einer gemeinsamen Erfahrung werden, in der fernab von Unterricht neue soziale Kontakte entstehen können. Ein Zitat von Oscar Wilde lautet „Nach einem trefflichen Mittagessen ist man geneigt, allen zu verzeihen“. Stellen sich nur folgende Fragen:

  • Was ist ein treffliches Mittagessen und wie sollte es aussehen?
  • Brauchen wir dazu eine Küche?
  • Wer kocht und wie?

Empfehlungen zur Gestaltung der Schulverpflegung bietet der „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“. Die Fragen zur Küchenplanung und weitere Fragen rund um das Thema werden versucht auf den folgenden Seiten zu beantworten. Bedenken Sie jedoch dabei, dass über die hier gemachten Angaben hinaus noch die Hygiene der Lebensmittel, der Mitarbeiter und die des Betriebes sowie der Arbeitsschutz, die Abwasserentsorgung und der organische Abfall, die Zu- und Abluft und vieles mehr berücksichtigt werden muss.

Dieser Leitfaden dient somit nur der Orientierung und ersetzt keine professionelle Küchenplanung. Eine solche Beratung bekommen Sie unter anderem bei einem „Freien Fachplaner“ des Verbands der Fachbplaner (VdF):

Verband der Fachplaner
Gastronomie - Hotellerie - Gemeinschaftsverpflegung e.V.
Kleine Gertraudenstr. 3
10178 Berlin
www.vdfnet.de

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Planung Ihres Verpflegungskonzeptes und der Küche. Am Ende einer guten Planung sollte eine Küche mit Mensa entstehen, deren Abläufe optimal abgestimmt sind. Dabei ist natürlich die Qualität des Essens ebenso zu beachten wie die räumliche Gestaltung. Eine Mensa in der sich sowohl die Essenteilnehmenden als auch das Personal wohlfühlen, steigert nicht nur die Akzeptanz des Essens sondern bestärkt auch ein positives Arbeitsklima.

170117 ML Logo Frderung


 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachen
Kontakt

IN FORM Logo Kooperation rgb