Materialien und Ideen für Schulaktionen 2017

Planen Sie Ihren „Tag der Schulverpflegung 2017“ zum Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ an Ihrer Schule. Vom Organisieren eines internationalen Food-Market über das gemeinsame Kochen mit Eltern und Schülerinnen und Schülern, als Projektwoche mit einem großen Abschlussfest oder auch als kleinere Aktion in Ihrer Schule – überlegen Sie mit Ihrer Planungsgruppe gemeinsam, welche Aktion für Ihre Schule am besten passt und lassen sich von den nachfolgenden Ideen inspirieren.

Hier finden Sie einen einen Auszug unserer Ideensammlung für eine Aktion an Ihrer Schule:

1.    Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften und Mensa (Caterer)

  • ein internationales Buffet vorbereiten und die Gäste die jeweiligen Länder erraten lassen.
  • einen Food Market organisieren. Hierzu werden Speisen aus verschiedenen Ländern/Regionen oder unterschiedliche Speisen einer Region z.B. mit Steckbriefen, Rezeptkarten präsentiert.
  • ein Thementag z.B. zu heimische Herbst- und Wintergemüsesorten oder zu coolen Gerichten kalt und warm organisieren.
  • Gerichte aus unterschiedlichen Regionen in Deutschland zubereiten und einen Thementag  dazu gestalten. Dabei Schüler, Eltern und Lehrkräfte einbeziehen. (die evtl. auch aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands kommen).

2.    Eine Aktion zum Thema „Wie isst unsere Schule“ organisieren. Schülerinnen und Schüler können dafür Rezepte von Zuhause mitbringen, die dann im Rahmen einer Aktionswoche gekocht werden.

3.    Klassen oder Jahrgänge beschäftigen sich mit verschiedenen Landes- und Esskulturen und die Ergebnisse werden, inkl. passender kleiner Snacks, in einem großen Buffet oder Food Market präsentiert.

4.    Klassen oder Jahrgänge erarbeiten verschiedene Esskulturen/- Gewohnheiten (Essverhalten, Tischsitten, Tabuspeisen, Feste, Dekoration). Für höhere Klassen: Ergänzend dazu für alle einen einheitlichen Warenkorb zur Verfügung stellen und in Kleingruppen daraus Gerichte/Rezepte aus unterschiedlichen Esskulturen kreieren.

Dies sind einige Anregungen die Sie so übernehmen oder auch für Ihre Schule abwandeln können. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Wir unterstützen Ihre Aktion mit kostenfreien Materialien wie Plakaten, Buttons und auch Schürzen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Was müssen Sie für die Unterstützung Ihrer Aktion durch die Vernetzungsstelle tun?

Melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an und schicken uns dieses bis zum 19.10.2017 zu:

  • Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Per Post an:
    Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen
    Bohlweg 38
    38100 Braunschweig
  • Per Fax an: 0531 484 3216

Geben Sie an, welche Aktion Sie wann innerhalb des Durchführungszeitraumes vom 06.11. – 10.11.2017 durchführen möchten und welche Materialien Sie von uns benötigen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Materialien je nach Anzahl der Nachfragen nur in einer begrenzten Menge abgeben können. Wenn es uns möglich ist, unterstützen wir Ihre Aktion auch gerne vor Ort. Bitte geben Sie den Wunsch nach Unterstützung bei der Anmeldung mit an oder wenden Sie sich persönlich an uns.

Gerne können Sie zusätzlich auch an unserem kostenfreien Speisenplancheck teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass wir in dem Fall die folgenden Informationen und Unterlagen von Ihnen benötigen.

170117 ML Logo Frderung


 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachen
Kontakt

IN FORM Logo Kooperation rgb