Web-Seminarreihe

Beschaffung von Schulverpflegung

NQZ_Seminare-BeschaffungSV_2022

Veranstalter: Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)

Zielgruppe: Schulträger

Seminar-Themen:

  1. Schritte zum Erfolg – Die richtige Vorbereitun
  2. Schlüssel zur Qualität – Die Leistungsbeschreibung
  3. Nachhaltigkeit – Nachhaltige Beschaffung von Schulverpflegung
  4. „Must-have“, „nice-to-have“ und „no-go“ – Rechtlicher Rahmen von Leistungsbeschreibungen
  5. Jetzt geht´s los – Zuschlag und Vertragsmanagement

Themenwochen:

1. Themenwoche: 09.05. – 13.05.2022
2. Themenwoche: 16.05. – 20.05.2022
3. Themenwoche: 04.07. – 08.07.2022
4. Themenwoche: 29.08. – 02.09.2022
5. Themenwoche: 05.09. – 09.09.2022
6. Themenwoche: 10.10. – 14.10.2022

Das Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ) bietet auch im Jahr 2022 die erfolgreiche Web-Seminarreihe „Beschaffung von Schulverpflegung“ an.

In kompakter und digitaler Form erhalten Sie aktuelle Informationen und Hilfestellungen zum Beschaffungsmanagement von Schulverpflegung. Sie, als Verantwortliche für die Beschaffung von Schulverpflegung, können mit Experten live, interaktiv und ortsunabhängig in den Austausch gehen.

Module

Die Seminarreihe besteht aus fünf Themen-Bausteinen, die einzeln oder als gesamte Reihe gebucht werden können:

  • Schritte zum Erfolg – Die richtige Vorbereitung
  • Schlüssel zur Qualität – Die Leistungsbeschreibung
  • Nachhaltigkeit – Nachhaltige Beschaffung von Schulverpflegung
  • „Must-have“, „nice-to-have“ und „no-go“ – Rechtlicher Rahmen von Leistungsbeschreibungen
  • Jetzt geht´s los – Zuschlag und Vertragsmanagement

Termine

1. Themenwoche: 09.05. – 13.05.2022
2. Themenwoche: 16.05. – 20.05.2022
3. Themenwoche: 04.07. – 08.07.2022
4. Themenwoche: 29.08. – 02.09.2022
5. Themenwoche: 05.09. – 09.09.2022
6. Themenwoche: 10.10. – 14.10.2022

Anmeldung und weitere Informationen

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung haben Sie hier.

Der Flyer zur Web-Seminarreihe „Beschaffung von Schulverpflegung“ können Sie sich hier herunterladen.

Immer gut informiert!

Erhalten Sie unseren Newsletter