Projekte

Projekte und Aktionen von A-Z

Hier finden Sie aktuelle sowie vergangene, interne sowie externe Projekte und Aktionen rund um das Thema Schulverpflegung. Sie haben die Möglichkeit umfassende Informationen zu den Projekten und Aktionen zu erhalten und sich inspirieren zu lassen. Weitere Beiträge sind für Sie in Bearbeitung.

Geplante Projekte und Aktionen kündigen wir auch immer wieder über unseren kostenlosen Newsletter an. Melden Sie sich für diesen gerne auf dem folgenden Button an.

© Studio Romantic - Fotolia.com

Eine Möglichkeit für Heranwachsende sich für das Klima einzusetzen

Im neu gestarteten Projekt werden Schulen unterstützt sich im Rahmen der Schul-AG „Klimagesunde Mensa“ mit einer nachhaltigen und gesundheitsförderden Schulverpflegung auseinander zu setzen. Das Konzept orientiert sich am DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Schulen.

Implementierung eines nachhaltigen Ressourcenmanagements

„Lebensmittelwertschätzung in der Schule im Rahmen der Schulverpflegung“.

In diesem Projekt wurden Schüler*innen für die Wertschätzung von Lebensmitteln und ihr eigenes Handeln sensibilisiert. Begleitend für den Unterricht sind 3 Filme entstanden:

  • Lebensmitteln wieder einen Wert geben
  • Lebensmittelwertschätzung in der Schulmensa starten
  • Lebensmittelwertschätzung zu Hause starten

Tag der Schulverpflegung

Der bundesweite Tag der Schulverpflegung ist zukünftig immer am 23. September. Ziel des Aktionstages ist es, Kinder und Jugendliche an einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung heranzuführen. So soll die Qualität der Schulverpflegung in Deutschland verbessert und das Thema Schulverpflegung in den Fokus gerückt werden. In Niedersachsen ist der Aktionszeitraum wiederkehrend im November!

Implementierung von Gelingensfaktoren

Entwicklung eines Handlungsleitfadens.

Die Vernetzungsstellen (Kita- und) Schulverpflegung der Nordländer (Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern) haben es sich zur Aufgabe gemacht einen Handlungskatalog für die Implementierung von Gelingensfaktoren für die Schulverpflegung an Grund- und weiterführenden Schulen zu entwickeln.

EU-Schulprogramm

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es in Niedersachsen das EU-Schulprogramm. Es hat die bisherigen EU-Programme „Schulmilch“ und „Schulobst und -gemüse“ abgelöst und ist in einem gemeinsamen Programm zusammengeführt.