Schul-AG „Klimagesunde Mensa“ – Downloadbereich

Aktionsbausteine und Materialien

AG-Fahrplan und Aktionsbausteine

Hier finden Sie den AG-Fahrplan [verlinkt] zur Schul-AG „Klimagesunde Mensa“ mit Anleitungen für insgesamt 17 frei wählbare Aktionsbausteine. Die Bausteine sind den den 4 Phasen Wissen erweitern, Analysieren, Veränderungen anstoßen und Kommunizieren zugeordnet . Die dazu gehörenden Materialien finden Sie unten im Downloadbereich der einzelnen Aktionsbausteine. Wichtig für die Vorbereitung: Im ersten Baustein „Essen und Klima“ finden Sie das Dokument „Materialtisch“ mit Bestellmöglichkeiten für Broschüren und andere Materialien, die Sie vorab anschaffen sollten.

Arbeitsmaterialien zum Download

Ergänzend zu den Aktionsbausteinen steht umfangreiches Arbeitsmaterial zum Download zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Registerkarten. 

 

Phase 1: Wissen erweitern​

SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

SuS lernen den natürlichen und den anthropogenen Treibhauseffekt mit seinen Folgen kennen.
SuS stellen die Lebensmittelproduktionsketten verschiedener Mensagerichte mit Symbolkarten dar und arbeiten heraus, wo dabei Treibhausgase entstehen.

ssdfsdfsdf

Phase 2: Analysieren

SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

Phase 3: Veränderungen anstoßen

Phase 4: Kommunizieren

 

Phase 1: Wissen erweitern​

Essen und Klima
SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

Exkurs: Treibhauseffekt
SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.
  • Materialtisch: Materialien und
    Bestellmöglichkeiten
  • Information Mensateam: Schul-AG
  • Linkliste SuS: Essen und Klima
  • Vorlage: Begriffe Energie-Bingo
  • Vorlage: Quiz
  • Vorlage: Quiz – Auflösung
  • Vorlage: Ablauf AG
  • Übersicht: Aktionsbausteine

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

Vom Acker auf den Teller
SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.
  • Materialtisch: Materialien und
    Bestellmöglichkeiten
  • Information Mensateam: Schul-AG
  • Linkliste SuS: Essen und Klima
  • Vorlage: Begriffe Energie-Bingo
  • Vorlage: Quiz
  • Vorlage: Quiz – Auflösung
  • Vorlage: Ablauf AG
  • Übersicht: Aktionsbausteine

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

Vom Acker auf den Teller
SuS lernen die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel kennen.
  • Materialtisch: Materialien und
    Bestellmöglichkeiten
  • Information Mensateam: Schul-AG
  • Linkliste SuS: Essen und Klima
  • Vorlage: Begriffe Energie-Bingo
  • Vorlage: Quiz
  • Vorlage: Quiz – Auflösung
  • Vorlage: Ablauf AG
  • Übersicht: Aktionsbausteine

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

Phase 2: Analysieren

Mensa-Rallye
sdsfsdf.
  • Fragebogen
  • Fragebogen

Didaktische Anleitung siehe AG-Fahrplan Seite xx bis xx

Weitere Hinweise und Anmerkungen

CO2-Speiseplancheck

Lerninhalt: Schüler*innen beobachten die eigene Mensa und identifizieren dort Möglichkeiten für Veränderungen.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können das erlernte Nachhaltigkeitswissen auf die eigene Erlebniswelt übertragen und festigen ihre analytischen Kompetenzen

CO2-Speiseplancheck

Lerninhalt: Schüler*innen beobachten die eigene Mensa und identifizieren dort Möglichkeiten für Veränderungen.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können das erlernte Nachhaltigkeitswissen auf die eigene Erlebniswelt übertragen und festigen ihre analytischen Kompetenzen

Phase 3: Veränderungen anstoßen

Name Aktionsbaustein

Lerninhalt: Schüler*innen wählen aus, welche Prozesse nachhaltiger gestaltet werden können, interagieren mit den verantwortlichen Akteur*innen der Verpflegung und überprüfen die Umsetzung.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können Wünsche und Vorschläge formulieren und erleben sich als Gestaltende der eigenen Lebenswelt.

Name Aktionsbaustein

Lerninhalt: Schüler*innen wählen aus, welche Prozesse nachhaltiger gestaltet werden können, interagieren mit den verantwortlichen Akteur*innen der Verpflegung und überprüfen die Umsetzung.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können Wünsche und Vorschläge formulieren und erleben sich als Gestaltende der eigenen Lebenswelt.

Name Aktionsbaustein

Lerninhalt: Schüler*innen wählen aus, welche Prozesse nachhaltiger gestaltet werden können, interagieren mit den verantwortlichen Akteur*innen der Verpflegung und überprüfen die Umsetzung.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können Wünsche und Vorschläge formulieren und erleben sich als Gestaltende der eigenen Lebenswelt.

Name Aktionsbaustein

Lerninhalt: Schüler*innen wählen aus, welche Prozesse nachhaltiger gestaltet werden können, interagieren mit den verantwortlichen Akteur*innen der Verpflegung und überprüfen die Umsetzung.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können Wünsche und Vorschläge formulieren und erleben sich als Gestaltende der eigenen Lebenswelt.

Name Aktionsbaustein

Lerninhalt: Schüler*innen wählen aus, welche Prozesse nachhaltiger gestaltet werden können, interagieren mit den verantwortlichen Akteur*innen der Verpflegung und überprüfen die Umsetzung.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen können Wünsche und Vorschläge formulieren und erleben sich als Gestaltende der eigenen Lebenswelt.

Phase 4: Kommunizieren

Aktionsbaustein xxx

Lerninhalt: Schüler*innen erarbeiten eine Informationskampagne, die andere Schüler*innen der Schule zum Mitmachen motiviert und so die Akzeptanz der Schulverpflegung verbessert.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen kennen verschiedene Kommunikations- und Werbemethoden und können diese anwenden.

Aktionsbaustein xxx

Lerninhalt: Schüler*innen erarbeiten eine Informationskampagne, die andere Schüler*innen der Schule zum Mitmachen motiviert und so die Akzeptanz der Schulverpflegung verbessert.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen kennen verschiedene Kommunikations- und Werbemethoden und können diese anwenden.

Aktionsbaustein xxx

Lerninhalt: Schüler*innen erarbeiten eine Informationskampagne, die andere Schüler*innen der Schule zum Mitmachen motiviert und so die Akzeptanz der Schulverpflegung verbessert.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen kennen verschiedene Kommunikations- und Werbemethoden und können diese anwenden.

Aktionsbaustein xxx

Lerninhalt: Schüler*innen erarbeiten eine Informationskampagne, die andere Schüler*innen der Schule zum Mitmachen motiviert und so die Akzeptanz der Schulverpflegung verbessert.

Kompetenzerwerb: Schüler*innen kennen verschiedene Kommunikations- und Werbemethoden und können diese anwenden.