Tag der Schulverpflegung 2022

Aktionen, Angebote und Veranstaltungen in Niedersachsen

Logo Tag der Schulverpflegung Niedersachsen 2022

Der Tag der Schulverpflegung 2022 wird auch in diesem mit der landesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel“ verknüpft. Dazu bieten wir Ihnen interessante Online-Veranstaltungen und eine Mitmachaktion für Schulen und Verpflegungsanbieter zum Thema „Prima Klima in der Schulmensa – VERSCHWENDEN BEENDEN!“ an.

Erfahren Sie bald mehr über die Angebote und laden sich hier in Kürze unseren Flyer zum Tag der Schulverpflegung 2022 runter.

© Vesch NI | Globus mit Federmappe

Online-Treffen „Wie lässt sich nachhaltige Ernährung im Schulalltag verankern?“ | 23.09.2022

Die Auftaktveranstaltung zum „Tag der Schulverpflegung“ bietet Ihnen Information zum Thema Klima und Schulverpflegung. Mit Bezug auf den BNE-Erlass vom 01. März 2021 werden die vielfältigen Möglichkeiten erörtert, wie und wo das Thema nachhaltige Ernährung im Schulalltag platziert werden kann. Anschließend können Sie im Austausch mit anderen Teilnehmer*innen eigene Ideen für Ihren Schule konkretisieren.

Erfahren Sie in Kürze mehr und melden sich direkt online an.

© Vesch NI | Mensa mit Tellerreste auf Wagen

Online-Fachtagung „Lebensmittelwertschätzung in Schulen – Weniger Reste, mehr Wert!“ | 29.09.2022

Immer mehr Lebensmittel landen in der Tonne – in Deutschland sind es rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle pro Jahr. Rund 14 % der gesamten Lebensmittelabfälle entstehen in der Außer-Haus-Verpflegung. Für die Schulverpflegung gilt: Rund ein Viertel der produzierten Essen wird weggeworfen. Das muss nicht sein! Es gibt viele gute Beispiele, wie die Lebensmittelreste in der Schulverpflegung reduziert werden können.

Lernen Sie diese Praxisbeispiele auf der gemeinsamen Fachtagung der Norddeutschen Vernetzungsstellen Schulverpflegung kennen und melden sich hier in Kürze an.

Poster-Verschwenden Beenden_Vorschau

Mitmachaktion „VERSCHWENDEN BEENDEN – den Speiseresten auf der Spur“ | 29.09. -06.10.2022

Während der Aktionswoche „Deutschlang rettet Lebensmittel“ vom 29. September bis 06. Oktober bieten wir Schulen und Caterern Materialien zur Mitmachaktion „VERSCHWENDEN BEENDEN – den Speiseresten auf der Spur“ an. Während der Aktion sollen Schulen und Verpflegungsanbieter einmal genau hinschauen, wie viele Lebensmittel in der Mensa vom Einkauf bis zum Teller im Müll landen. Da diese Speisereste einen großen Einfluss auf das Klima haben, sollen Maßnahmen zur Verminderung von Lebensmittelabfällen angeregt werden. 

Erfahren Sie bald mehr und machen mit!