Good Practice-Kategorien

Maßnahmen zur Akzeptanzförderung

Die Umsetzung von Maßnahmen zur Akzeptanzförderung der Schulverpflegung sind für eine gelingende Schulverpflegung notwendig. Eine Übersicht über die Vielfältigkeit der Faktoren zur Aktzeptanzförderung gibt das interaktive „Akzeptanzmodell für die Schulverpflegung“. Alle hier aufgeführten Themen dienen immer auch der Akzeptanzförderung. Dabei können einige der akzeptanzfördernden Faktoren im weitesten Sinne als „Marketingstrategie“ bezeichnet werden. Hier spielt die Ausrichtung auf die Zielgruppe eine entscheidende Rolle.

Schulen, die in dieser Kategorie aufgeführt sind, haben besonders gut auf die Umsetzung akzeptanzfördernder Maßnahmen wie Essatmosphäre, Schulkultur, Image und kundenorientiertes Bestell- und Abrechnungssystem geachtet.