„Vielfalt schmecken und entdecken“

Tag der Schulverpflegung

Bundesweit stehen die kulturelle und kulinarische Vielfalt an Schulen im Mittelpunkt.

Zukünftig wird der Tag der Schulverpflegung bundesweit wiederkehrend am 23. September stattfinden. Der Aktionszeitraum der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen ist immer im November. Jedes Jahr machen sich Schüler, Lehrer, Eltern und Essensanbieter gemeinsam für besseres Schulessen stark – und das bundesweit. Seien Sie auch dabei!

Ziel des Aktionstages ist es, Kinder und Jugendliche an einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung heranzuführen. So soll die Qualität der Schulverpflegung in Deutschland verbessert und das Thema Schulverpflegung in den Fokus gerückt werden. Multiplikatoren sind durch begleitende Informationsveranstaltungen, Fortbildungen, Workshops und Fachtagungen aktiv in die Qualitätsoffensive eingebunden.

Die Vernetzungsstellen Schulverpflegung koordinieren die Aktionstage, entwickeln Programme auf Länderebene und richten sie gemeinsam mit zahlreichen Schulen in allen 16 Bundesländern aus. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt die Vernetzungsstellen dabei im Rahmen der Initiative IN FORM. Begleitet wird die Arbeit der Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den Bundesländern vom Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). (Quelle: BMEL)

Auch die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen schlägt Ihnen jedes Jahr eine Vielzahl von Aktionen vor, die im Aktionszeitraum (i.d.R. im November) an Ihrer Schule umgesetzt werden können. Dafür stellen wir Ihnen verschiedene Informationen und Materialien zur Verfügung. Über die Umsetzung Ihrer eigenen Ideen freuen wir uns natürlich genauso sehr. Außerdem hat sich der seit 2016 durch die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen angebotene Speisenplancheck für Schulen und Caterer zu den Tagen der Schulverpflegung mittlerweile etabliert und findet jedes Jahr mehr Zuspruch. Reichen Sie uns dafür im Anmeldezeitraum für die Tage der Schulverpflegung in Niedersachsen die Speisenpläne von vier zusammenhängenden Wochen ein.

Die Tage der Schulverpflegung finden in Niedersachsen dieses Jahr vom 11. bis 15. November 2019 statt und stehen wieder unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“.

Wir laden Sie ein, unsere Aktion „Prima Klima in der Schulmensa – wir sind dabei!“ an Ihrer Schule zu organisieren. Mit der Aktion möchten wir Schulen darin unterstützen auch im Schulalltag aktiv zu werden, um die CO2-Emissionen zu verringern und das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Lebensmitteln und Klima zu stärken, ohne dass der Genuss zu kurz kommt.

Außerdem bieten wir auch in diesem Jahr wieder einen kostenfreien Speiseplancheck für Ihre Schulmensa auf Basis des DGE-Qualitätsstandards für die Schulverpflegung an.

Informationen über den genauen Ablauf der Aktion und über den Speiseplancheck erfahren Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 30. September 2019!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!