21.11.2018

Nachbericht und Ergebnisse der Tagung Schulverpflegung in Bewegung „Ein Rhythmus bei dem Schule mit muss?“ in Hannover

Für die diesjährige Tagung Schulverpflegung in Bewegung wurde ein neues Format gewählt. Mutig haben sich alle Akteure für das „Open-Space“-Format entschieden. Dies kam aber nicht von ungefähr: Die Rückmeldungen aus den letzten Jahren zeigte, dass die Teilnehmenden meist sehr konkrete Fragestellungen zur erfolgreichen Umsetzung von Schulverpflegung und Bewegung im Schulalltag hatten – und ebenso gute Lösungsansätze sowie wertvolle Erfahrungen. Dieses Potential war der Mittelpunkt der Tagung. Die Teilnehmenden bestimmten damit selber die Themen, die sie bearbeiten wollten. Eingeführt in die Tagung hat Dr. Arne Göring von der Universität Göttingen mit seinem Impuls „Neue Ansätze und Ideen für die Lebenswelt Schule“.

Ein Fotoprotokoll mit den Ergebnissen der Arbeitsgruppen finden Sie hier.